News

Der Siegerland Turngau ist jetzt auch bei facebook zuhause.

 

Jürgen Uhr - ein fitter Achtziger

Am 27. Juli feiert Jürgen Uhr seinen 80. Geburtstag ...
 

Gaumitteilung 02 / 2020

 

2020 - Jahr des Gerätturnens im Siegerland Turngau

Im Siegerland Turngau wird das Gerätturnen auf den verschiedenen Ebenen gepflegt. Vom Breiten- bis zum Spitzensport, in allen Altersgruppen und in zahlreichen Vereinen unserer Region. Mit dem Jahr des Gerätturnens will der Siegerland Turngau die vielfältigen Aktivitäten präsentieren, die in dieser Sportart im Laufe eines Jahres stattfinden.
 

15. Juni 2020

Corona-Update - Was ist wieder erlaubt?

Mit dem 15. Juni 2020 erhält die neue Fassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVo) Gültigkeit. Sie eröffnet dem Sport in NRW neue Möglichkeiten, überträgt den Vereinen und Verbänden jedoch zunehmend Verantwortung für die ordnungsgemäße und verantwortungsvolle Umsetzung der Vorgaben.

Die wesentlichen Änderungen

Ab dem 15.06.2020

  • Ist nicht-kontaktfreier Sport mit bis zu 30 Personen im Freien erlaubt
  • Ist nicht-kontaktfreier Sport mit bis zu 10 Personen auch drinnen erlaubt
  • Jeglicher kontaktfreie Wettkampfbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen und im öffentlichen Raum
  • Sind nicht-kontaktfreie sportliche Wettbewerbe mit bis zu 30 Personen im Freien erlaubt (Rückverfolgbarkeit sicherstellen)
  • Sind nicht-kontaktfreie sportliche Wettbewerbe mit bis zu 10 Personen in geschlossenen Räumen und Hallen wieder zulässig (Rückverfolgbarkeit sicherstellen)
  • Tanzsportvereine dürfen somit auch wieder aktiv werden
  • Laut Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchVO ist auch der Betrieb von Billard-Tischen und Dart-Anlagen wieder zulässig

Bei allen sportlichen Vereinsaktivitäten sind weiterhin die grundsätzlichen Hygiene- und Infektionsschutzstandards zu beachten!